SaltyLama
Zum Inhalt springen

KOSTENLOSER VERSAND | 100 % Geld-zurück-Garantie

10 Möglichkeiten, Ihren nächsten Campingausflug umweltfreundlich zu gestalten

10 Ways To Make Your Next Camping Trip Eco-Friendly

 

Von SaltyLama

Der Sommer ist die Zeit, um zur Natur zurückzukehren. Stellen Sie nur sicher, dass niemand weiß, dass Sie jemals dort waren. Das ist das Leitprinzip hinter nachhaltigem Camping, das anerkennt, dass zwar kein Sommer ohne Wildniswanderungen und halbfeste Zelte komplett ist, aber unvorsichtige Camper auch der Umwelt erheblichen, gedankenlosen Schaden zufügen können. Für den umweltbewussten Abenteurer, der die Natur genießen möchte, ohne sie zu beeinträchtigen, finden Sie hier zehn einfache Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie die Dinge genau so hinterlassen, wie Sie sie vorgefunden haben.

1. Verwenden Sie einen Campingkocher, anstatt ein Feuer anzuzünden  

Bei nachhaltigem Camping geht es darum, keine Spuren zu hinterlassen. Und eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, ist die Verwendung eines Campingkochers. Mit einem Campingkocher können Sie Ihre Mahlzeiten zubereiten, ohne ein Feuer machen zu müssen. Das bedeutet, dass keine Bäume für Holz gefällt oder wertvolle Ressourcen verbraucht werden. Außerdem ist es einfach, hinter sich aufzuräumen, wenn Sie einen Campingkocher verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist zu packen und mitzunehmen. Wenn Sie also das nächste Mal zelten gehen, lassen Sie das Feuer weg und gehen Sie mit einem Campingkocher nachhaltig vor. 

2. Packen Sie Ihren Müll ein, einschließlich Essensreste 

Es gibt viele gute Gründe, Ihren Müll einzupacken. Zum einen natürlich nachhaltig. Aber das Zurücklassen von Nahrung zieht Tiere an, was dazu führen kann, dass sie sich an Menschen gewöhnen und ihre Angst vor uns verlieren. Dies kann letztendlich sowohl für Tiere als auch für Menschen gefährlich werden. Außerdem ist es einfach nicht cool, Essensreste zurückzulassen. Niemand möchte schmutziges Geschirr und halb gegessenes Essen herumliegen sehen, also packen Sie es mit, wenn Sie gehen. Das ist nicht nur richtig, sondern trägt auch dazu bei, Ihren Campingplatz sauber und ordentlich zu halten. 

3. Verwenden Sie eine Solardusche oder wasserlose Seife, um die Verschmutzung von Flüssen und Bächen zu vermeiden 

Eine andere Möglichkeit, beim Campen viel nachhaltiger zu sein, ist die Verwendung einer Solardusche oder wasserloser Seife, um die Verschmutzung von Flüssen und Bächen zu vermeiden. Solarduschen sind eine großartige Möglichkeit, Wasser zu sparen, und sie sind auch umweltfreundlich, weil sie keine fossilen Brennstoffe verwenden. Wasserlose Seife kann auch eine nachhaltige Wahl sein, da sie kein Wasser benötigt. Reiben Sie es einfach auf Ihre Hände oder Ihren Körper und spülen Sie es dann mit sauberem Wasser ab. So leisten Sie nicht nur einen Beitrag zum Umweltschutz, sondern sparen sich auch den Gang zum Fluss oder Bach zum Abwaschen. Achten Sie jedoch darauf, umweltfreundliche Seife zu verwenden! 

4. Lassen Sie Steine, Pflanzen und Tiere dort, wo Sie sie finden 

Wenn Sie campen, ist es verlockend, ein Souvenir mit nach Hause zu nehmen – einen hübschen Stein oder vielleicht eine einzigartige Pflanze. Aber Dinge aus der Natur zu nehmen ist nicht nachhaltig – und es ist irgendwie unhöflich. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass alles in der Natur seinen eigenen Zweck hat. Steine ​​helfen, Bodenerosion zu verhindern, Pflanzen bieten Sauerstoff und ein Zuhause für Tiere, und Tiere helfen, Ökosysteme auszugleichen, indem sie Pflanzen und andere Tiere jagen. Wenn Sie etwas aus seiner natürlichen Umgebung entfernen, kann dies einen Welleneffekt verursachen, der das gesamte System stört. Nachhaltiges Campen bedeutet also, Steine, Pflanzen und Tiere dort zu lassen, wo man sie findet. Auf diese Weise kann jeder jahrelang die freie Natur genießen. 

5. Menschliche Ausscheidungen ordnungsgemäß entsorgen 

Wenn Sie nachhaltig campen, müssen Sie auf die Entsorgung menschlicher Abfälle achten. Wenn Sie Ihren Kot nicht ordnungsgemäß entsorgen, kann er lokale Wasserquellen kontaminieren und sogar Krankheiten verbreiten. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Loch zu graben, das mindestens 15 cm tief und 200 Fuß von allen Wasserquellen entfernt ist, bevor Sie zu Nummer zwei gehen. Und vergessen Sie nicht, Ihr gebrauchtes Toilettenpapier einzupacken! Bei nachhaltigem Camping geht es darum, die Umwelt so zu hinterlassen, wie Sie sie vorgefunden haben, und dazu gehört auch die Entsorgung Ihrer menschlichen Abfälle.  

6.Bringen Sie Ihr eigenes Essen und Wasser mit 

Wenn Sie nachhaltig campen, sollten Sie immer Ihr eigenes Essen und Wasser mitbringen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie die Umwelt und die einheimische Tierwelt nicht schädigen. Außerdem ist es nur eine übliche Höflichkeit. Wenn Sie in meinem Hinterhof nachhaltig campen würden, würde ich erwarten, dass Sie Ihr eigenes Essen und Wasser mitbringen. Sonst würden Sie meine Ressourcen strapazieren. Und bei nachhaltigem Camping dreht sich alles darum, einfallsreich zu sein, richtig? Seien Sie also kein nachhaltiger Camper, der kein eigenes Essen und Wasser mitbringt. Seien Sie stattdessen ein netter Gast. 

7. Verwenden Sie eine wiederverwendbare Wasserflasche 

Eine weitere wichtige Sache, die Sie berücksichtigen sollten, ist das Wasser, das Sie beim Camping verwenden werden. Wenn Sie es gewohnt sind, Ihre Wasserflasche vor einer Wanderung am Wasserhahn aufzufüllen, denken Sie vielleicht nicht lange darüber nach. Aber wenn Sie nachhaltig campen, müssen Sie sich Ihres Wasserverbrauchs bewusster sein. Deshalb ist es wichtig, eine wiederverwendbare Wasserflasche zu verwenden. So sparst du nicht nur langfristig Geld, sondern tust auch etwas für die Umwelt. Und wenn Sie vergessen haben, Ihre Wasserflasche einzupacken, können Sie Ihren wiederverwendbaren Becher jederzeit im Café des Campingplatzes auffüllen. Wenn Sie also das nächste Mal campen gehen, nehmen Sie unbedingt eine wiederverwendbare Wasserflasche mit. Sie werden es nicht bereuen! 

8. Nehmen Sie wiederverwendbare Lebensmittelboxen mit 

Ein nachhaltiges Leben geht wirklich nicht ohne die Verwendung nachhaltiger Materialien. Versuchen Sie also, nachhaltige Lebensmittelboxen anstelle von Einwegverpackungen zu verwenden. Wiederverwendbare Lebensmittelboxen sind großartig, weil sie dazu beitragen, die Menge an Abfall zu reduzieren, die erzeugt wird. Außerdem werden sie normalerweise aus nachhaltigen Materialien wie Bambus oder nachhaltigem Kunststoff hergestellt. Und sie sind oft langlebiger als ihre Einweg-Gegenstücke, was bedeutet, dass sie länger halten und Ihnen langfristig Geld sparen. Wenn Sie also nach einer nachhaltigen Art zu campen suchen, stellen Sie sicher, dass Sie wiederverwendbare Lebensmittelboxen verwenden. Sie tragen dazu bei, Ihre Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern und dabei Geld zu sparen. 

9. Wählen Sie einen Campingplatz in der Nähe Ihres Zuhauses 

Eine gute Möglichkeit, verantwortungsbewusst zu campen, ist die Wahl eines Campingplatzes in der Nähe Ihres Zuhauses. Auf diese Weise müssen Sie nicht stundenlang fahren, um dorthin zu gelangen. Und Sie müssen auch nicht Ihr ganzes Benzingeld aufbrauchen. Außerdem können Sie alle nachhaltigen Aktivitäten nutzen, die in der Nähe Ihres Zuhauses verfügbar sind. Und weisst du was? Schon das Gefühl, woanders zu sein, kann Urlaubsfeeling aufkommen lassen. Warum also nicht ein Campingplatz in der Nähe Ihres Zuhauses? 

10. Bilden Sie Fahrgemeinschaften zu Ihrem Lager 

Um den besten Platz auf dem Campingplatz zu ergattern, müssen Sie früh ankommen. Aber nach einem langen Autotag ist das Letzte, was Sie tun möchten, ein Lager aufzubauen. Hier kommt Fahrgemeinschaften ins Spiel. Wenn eine andere Person fährt, dann gibt es mehr Leute, die das Camp aufbauen. Teamwork macht den Traum wahr, oder? Außerdem schonst du die Umwelt, indem du Fahrgemeinschaften zu deinem Campingplatz bildest. Wenn Sie also das nächste Mal einen Campingausflug planen, denken Sie daran, Ihre Freunde mit einzuladen. Und wer weiß – vielleicht werden Sie unterwegs sogar ein paar neue erstellen. 

 

 

.

100 % Geld-zurück-Garantie

Nicht 100 % zufrieden? Erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, ohne dass Fragen gestellt werden.

Planet vor Profit

Wir sind bestrebt, einen echten Einfluss auf unseren Planeten zu nehmen.

Kostenloser Versand

Wir versenden kostenlos in die USA, Großbritannien und Europa.