SaltyLama
Direkt zum Inhalt

KOSTENLOSER VERSAND | 100 % Geld-zurück-Garantie

Wiederholen Sie nach uns: Wiederverwendbare Produkte für Ihr Zuhause und Ihr Leben

Repeat After Us: Reusable Products For Your Home and Life

 

Von SaltyLama

Werden Sie in letzter Zeit ein bisschen bewusster, wie Sie Dinge wiederverwenden? Wenn es ein großes Ziel ist, abfallfrei zu werden, könnte der nächste Schritt das Erlernen der „Wiederverwendung“ sein. Viele der Produkte, die wir regelmäßig verwenden, sollten nicht schädlich sein. Aber die meisten sind es. In der heutigen Welt produzieren wir jedes Jahr etwa 300 Millionen Tonnen Plastikmüll. Eine Änderung unserer Einstellung zu wiederverwendbaren Produkten könnte große Auswirkungen auf unsere Umwelt haben.

Die Praxis der Wiederverwendung beinhaltet das Grundwissen, um zu wissen, was es wert ist, aufbewahrt zu werden, und was nicht. Letztendlich lohnt sich die Auszahlung auf lange Sicht. Konsequente Bemühungen um Wiederverwendbarkeit könnten die Verschmutzungsraten niedrig halten, Müll auf Mülldeponien minimieren, CO2-Emissionen verringern und die Menge an Müll in den Ozeanen reduzieren.

Wie können Sie den Prozess durchführbar, praktisch und einfach gestalten? Kleine Schritte sind am besten, wenn Sie Gewohnheiten ändern. Fangen Sie also klein an und entwickeln Sie eine Routine. Es kann Übung und Aufmerksamkeit erfordern. Aber sobald sich die Gewohnheit gebildet hat, sind Sie im Klaren. Wir haben eine Liste mit einigen alternativen Artikeln zusammengestellt, mit denen Sie beginnen können. Sie werden überrascht sein, dass einige davon bereits bei Ihnen zu Hause sind. Verwenden Sie es schließlich wieder oder verlieren Sie es.

Verwenden Sie Glasgefäße und andere wiederverwendbare Behälter zur Aufbewahrung von Flüssigkeiten oder anderen Substanzen 

Wie wäre es mit einem neuen Ort, um diese Waschmittel oder Flüssigseifen aufzubewahren? Nun, Gläser machen den Trick. Es ist üblich, dass die meisten im Laden gekauften Dinge in Plastikbehältern verpackt sind. Eine Möglichkeit, dies zu umgehen? Kaufen Sie Flüssigkeiten so, wie sie sind, und verwenden Sie Ihre eigene Mehrwegverpackung. Je nachdem, wo Sie sich befinden, beteiligen sich viele Geschäfte auf der ganzen Welt – einschließlich in Städten wie London, Barcelona und Berlin – an der Zero-Waste-Bewegung, indem sie flüssige Haushaltsartikel anbieten, die in großen Mengen gekauft werden können. Sie müssen lediglich Ihre eigenen leeren Behälter mitbringen und diese befüllen. Wenn Sie in den USA leben, finden Sie hier eine hilfreiche Tabelle, die nach einzelnen Bundesstaaten geordnet ist und Sie in die richtige Richtung lenken kann.

Verwenden Sie Mehrwegbeutel anstelle von Plastiktüten

Ladungen von Plastiktüten aus dem Lebensmittelgeschäft zu tragen, ist schon eine Qual. Schlimmer noch, wenn Sie nach Hause kommen und ausladen, landen die Taschen entweder im Müll oder in der Recyclingtonne. Wenn Sie einen Vorratsbehälter haben, um sie für die zukünftige Verwendung zu sammeln, ist dies nicht halb so schlimm. Aber wenn Sie mit der Wiederverwendungsrevolution Schritt halten, können Sie versuchen, noch einen Schritt weiter zu gehen, indem Sie Stoff- oder wiederverwendbare Taschen kaufen, die Sie beim Einkaufen mitbringen. Einige Geschäfte, die sich für nachhaltige Zwecke einsetzen, haben möglicherweise sogar eine Art Belohnungssystem eingerichtet. Einige Orte auf der ganzen Welt fördern dies, indem sie für Plastiktüten Gebühren erheben, um den Verbrauch zu reduzieren.

Wegwerfwindeln und -servietten durch Baumwoll- oder Stoffwindeln ersetzen

Haben Sie ein Baby an Bord? Na ja, Windeln hast du bestimmt auch dabei. Babys meinen es sicherlich gut, aber die Verwendung von Wegwerfwindeln könnte die Umwelt viel mehr schädigen, als wir denken. In den ersten beiden Lebensjahren verbrauchen Babys etwa 6.000 Windeln, wodurch 3,6 Millionen Tonnen Abfall entstehen. Und es wird geschätzt, dass Wegwerfwindeln mindestens 500 Jahre brauchen, um sich zu zersetzen. Um dies zu minimieren, können Sie wiederverwendbare Baumwoll- oder Stoffwindeln in großen Mengen kaufen. Dies bedeutet zwar viel mehr Wäsche, kann Ihnen aber letztendlich Geld sparen und gleichzeitig die Umweltbelastung verringern.

Außerdem sind Papierservietten im durchschnittlichen Haushalt üblich. Wenn Sie diese durch Stoffalternativen ersetzen, werden Ihre Wäscheladungen möglicherweise etwas dicker, verursachen aber auf lange Sicht viel weniger Abfall.

Verwenden Sie Silikonstrohhalme anstelle von Plastikstrohhalmen

In den letzten Jahren haben Silikonstrohhalme als neue Alternative zu Plastikstrohhalmen große Fortschritte gemacht. In vielen Restaurants sind Silikonstrohhalme sogar zur Norm geworden. Das ist eine sehr gute Sache, wenn man bedenkt, wo der meiste Plastikstrohabfall im Meer landet.Plastikstrohhalme gelten als einer der 10 wichtigsten Verursacher von Meeresschutt auf der ganzen Welt. Und in den letzten fünf Jahren wurden Milliarden von Plastikstrohhalmen an den Küsten der Welt gefunden – was der Meeresfauna erheblich schadet.

Wenn Sie das nächste Mal zum Abendessen oder in die Stadt gehen, stecken Sie einige Silikonstrohhalme in eine Tasche und ziehen Sie sie heraus, bevor Sie einen Schluck von Ihrem Getränk nehmen. Kleine Dinge haben große Auswirkungen.

Halten Sie wiederaufladbare Batterien bereit

Batterien bewegen die Welt. Taschenlampen rund ums Haus für Notfälle? Wie wäre es mit den Spielsachen Ihres Kindes, die nie abzuschalten scheinen? Akku-Elektrowerkzeuge. Fernbedienungen. Uhren. Die Liste geht weiter. Als Menschen sind wir auf Batterieleistung angewiesen. Das ist aber nicht besonders gut für die Umwelt. Wenn sie auf Mülldeponien geworfen werden, sickern die in Batterien enthaltenen giftigen Metalle und Elemente zurück in die Erde. Die Investition in wiederaufladbare Batterien ist eine großartige Möglichkeit, die schädlichen Auswirkungen herkömmlicher Batterieabfälle zu reduzieren. Heutzutage gibt es eine wiederaufladbare Batterieoption für nahezu jede Größe und Batteriespannung. Überprüfen Sie Ihren örtlichen Elektroladen oder suchen Sie nach nachhaltigen Marken, die sie führen können.

Verwenden Sie alte Zeitungen zum Fensterputzen

Es ist ein uraltes Sprichwort, aber unsere Ältesten hatten vielleicht Recht mit der Wiederverwendung von Zeitungen zu Reinigungszwecken. Konkret: Fenster. Was brauchen Sie? Weißer Essig und Wasser. Die Theorie besagt, dass die Lösungsmittel in der Tinte gepaart mit den stark absorbierenden, dichten Fasern im Papier sie zu wirksamen Reinigern machen. Es wird angenommen, dass die auf Soja basierende Tinte bei der Verwendung zum Reinigen von Fenstern die Flüssigkeit aufnimmt, anstatt sie nur herumzuschieben, wodurch es weniger wahrscheinlich ist, dass Streifen oder Kratzer hinterlassen werden. Abgesehen vom Fensterputzen ist Zeitungspapier auch eine großartige Alternative zu Geschenkpapier und eignet sich hervorragend zum Verpacken von zerbrechlichem Geschirr beim Umzug oder auf Reisen.

Plastikwasserflaschen durch wiederverwendbare Nicht-Plastikflaschen ersetzen

Wasser. Wir alle brauchen es. Aber unser Ökosystem könnte etwas weniger Plastik verbrauchen, in dem es normalerweise gelagert wird. Schätzungsweise 80 Prozent der Plastikwasserflaschen landen auf Mülldeponien. Und es dauert bis zu 1.000 Jahre, bis jede dieser Flaschen zersetzt ist. Ganz zu schweigen davon, dass hormonstörende Chemikalien wie BPA auch im Kunststoff enthalten sind, in dem Wasser verpackt ist. Dies kann möglicherweise zu schädlichen hormonellen Ungleichgewichten führen. Wenn Sie an Bord des „Reuse“-Zugs sind, versuchen Sie, BPA-freie wiederverwendbare Flaschen für Trinkwasser und andere Nicht-Plastik-Behälter zu kaufen, die unbegrenzt verwendet werden können.

Trocknerblätter für Staublappen oder Grundreinigung wiederverwenden

Nach einem guten Waschgang ist das Hinzufügen von Trocknertüchern vor dem Einschalten des Trockners das Sahnehäubchen auf dem Eisbecher. Aber was passiert mit ihnen, wenn die Ladung fertig ist? Anstatt diese in den Müll zu werfen, können Sie sie zum Aufräumen im ganzen Haus wiederverwenden. Entfernen Sie Wasserflecken von Ihrem Couchtisch. Glänzen Sie das Chrom in Ihrer Küche. Staubige Oberflächen. Entferne Seifenreste von der Badezimmerfliese. Dies kann alles mit alten Trocknertüchern erfolgen. Sie sind normalerweise ziemlich dünn, daher müssen Sie möglicherweise verdoppeln. Aber sie sind auch robust und reißen nicht so leicht.

Dürfen wir Ihnen auch unsere eigenen umweltfreundlichen SaltyLama-Wäschestreifen empfehlen, wenn Sie nach einer praktischen, nachhaltigen und sauberen Alternative zu herkömmlichem Waschmittel suchen?

.

100 % Geld-zurück-Garantie

Nicht 100 % zufrieden? Erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, ohne dass Fragen gestellt werden.

Planet vor Profit

Wir sind bestrebt, einen echten Einfluss auf unseren Planeten zu nehmen.

Kostenloser Versand

Wir versenden kostenlos in die USA, Großbritannien und Europa.