SaltyLama
Direkt zum Inhalt

KOSTENLOSER VERSAND | 100 % Geld-zurück-Garantie

10 unverzichtbare Herbstaktivitäten mit einem umweltfreundlichen Twist

10 Essential Fall Activities with an Eco-Friendly Twist

 

Von Christa Adams

Es ist die Jahreszeit der hübschen Blätter, gestrickten Schals und warmen Kürbisgewürze! Wenn Sie ein Liebhaber des Herbstes sind, müssen Sie diese umweltfreundlichen Herbstaktivitäten ausprobieren. Außerdem können Sie mit einem nachhaltigen Twist sicher sein, dass Sie die Feierlichkeiten diesen Herbst bewusst genießen.

Besuchen Sie eine Bio-Apfelplantage

Die Dinge von ihrer natürlichen Quelle aus richtig zu machen, ist Teil des nachhaltigen Weges; Aus diesem Grund ist ein Besuch im Apfelgarten mit Sicherheit eines der besten Dinge, die man diesen Herbst unternehmen kann. Genießen Sie eine schöne Zeit mit Freunden oder der Familie, während Sie Äpfel pflücken, besuchen Sie den Geschenkeladen und nehmen Sie vielleicht auch köstlichen Apfelwein mit nach Hause!

Wir empfehlen, nach einem Bio-Apfelgarten in Ihrer Nähe zu suchen, damit Sie die Süße auf umweltbewusste Weise genießen können. Der Besuch einer Bio-Apfelplantage unterstützt eine nachhaltige Landwirtschaft, die Umweltverschmutzung reduziert und schädliche Pestizide und Düngemittel vermeidet, während gleichzeitig Wasser effizient genutzt wird. Außerdem ist es eine wunderbare Möglichkeit, Ihre örtlichen Bauern zu unterstützen!

Machen Sie hausgemachten Kürbiskuchen

Im Herbst dreht sich alles um diese spektakulären orangefarbenen Kürbisse, warum also nicht einen klassischen Kürbiskuchen zubereiten, um das zu feiern? Sammeln Sie Bio-Zutaten von einem Kürbisbeet, dem Bauernmarkt in Ihrer Nähe oder der Bio-Abteilung Ihres Lebensmittelladens – und beginnen Sie mit dem Backen.

Folgen Sie Ihrem Lieblingsrezept oder probieren Sie diesen Bio-Kürbiskuchen und bereiten Sie alles köstlich von Grund auf neu zu. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Reste kompostieren und einige geröstete Kürbiskerne aufschlagen, um diesen Herbst noch umweltfreundlicher zu sein.

Kürbisse bewusst verwenden

Die meisten von uns kaufen wahrscheinlich Kürbisse, um sie während der Herbstsaison auf unserem Rasen auszustellen. Es ist eine wunderbare Art, für den Herbst zu dekorieren, aber das Problem ist, was danach mit den Kürbissen passiert.

Wussten Sie, dass jedes Jahr rund 1,3 Milliarden Pfund Kürbis auf Mülldeponien landen? Verbraucher kaufen frische Kürbisse, nur um sie zu schnitzen oder zu bemalen, bevor sie sie zum Verrotten ausstellen. Nachdem sie fertig sind, werden sie in den Müll geworfen und dann auf den Weg zur Deponie gebracht. Lebensmittelabfälle auf Deponien tragen wesentlich zu Treibhausgasen bei.

Also, anstatt diesen Herbst Kürbisse zu schnitzen, dekoriere sie mit ganzen, lustig geformten Kürbissen und achte darauf, die Kürbisse zu verwenden (oder zumindest zu kompostieren), wenn du fertig bist. Außerdem gibt es tonnenweise leckere Rezepte von Kürbisgnocchi bis Kürbisbrot, die Sie probieren können, während Sie sich an umweltfreundlichen Herbstaktivitäten erfreuen!

Genießen Sie ein Picknick im Park

Der Herbst ist eine spektakuläre Jahreszeit, da sich die Blätter in dramatische Orange- und Rottöne verwandeln. Wählen Sie einen warmen oder angenehmen Tag, um rauszugehen und die Landschaft zu genießen, um eine der besten umweltfreundlichen Aktivitäten in diesem Herbst zu erleben. Packen Sie ein paar Sandwiches oder Ihre liebsten Picknick-Leckereien, ein gutes Buch oder ein Kartenspiel mit Freunden ein und genießen Sie die Schönheit des Herbstlaubs. Bonuspunkte, wenn Sie mit dem Fahrrad zum Park fahren, anstatt zu fahren.

Entwickle ein neues umweltfreundliches Hobby

Wenn das Wetter kühler wird, finden wir uns etwas öfter als sonst drinnen wieder. Deshalb ist es eine großartige Möglichkeit, die Gemütlichkeit des Herbstes zu genießen, indem Sie sich ein paar neue Hobbys zu Hause aneignen. Und was ist gemütlicher, als eine Aktivität wie Stricken, Häkeln oder Sticken zu lernen? Nein Am Ende haben Sie nur ein neues Kleidungsstück oder eine neue Kreation, aber es ist eine umweltfreundlichere Aktivität. Sie stellen den Artikel selbst her, anstatt ihn von einem großen Unternehmen zu kaufen. Gewinnen, gewinnen! Denken Sie nur daran, nachhaltige und organische Garne und Materialien zu kaufen. Vermeiden Sie auch Acryl, da dies ziemlich schädlich für die Umwelt ist.

Besichtigen Sie ein Bio-Weingut

Viele Winzer beginnen im Herbst mit der Traubenernte, was es zu einer großartigen Jahreszeit macht, eine Tour und Verkostung in einem nahe gelegenen Bio-Weingut zu buchen. Bio-Wein ist nicht nur die gesündere Wahl für Ihren Körper, da er reich an Antioxidantien und frei von Schadstoffen ist Pestizide, aber es ist auch die gesündere Wahl für den Planeten. Bio-Weinberge haben einen reicheren Boden, der weniger Wasserverbrauch erfordert, und die Eliminierung von Pestiziden und Herbiziden bedeutet, dass auch die Umwelt nicht in Mitleidenschaft gezogen wird.

Springe in einen Blätterhaufen

Das Leben ist kurz; Spaß haben, loslassen und in einen Blätterhaufen springen. Das Geräusch knirschender Blätter ist absolut Teil der Schönheit des Herbstes und warum nicht auf die sorgloseste Art und Weise umarmen! In diesem Sinne rechen Sie Ihre Blätter nicht in Plastiktüten. Lass die Natur einfach ihr Ding machen. Auf diese Weise werden sie auf natürliche Weise abgebaut und dem Boden in Ihrem Garten organisches Material hinzugefügt.

Besuchen Sie ein Antiquitätengeschäft

In Antiquitätenläden gibt es so viele zeitlose Dinge zu finden, und der Herbst ist eine wunderbare Zeit, um sie zu erkunden. Die knarrenden Holzdielen, alten Bücher und die altmodische Dekoration in Apfelform, die man normalerweise in Antiquitätengeschäften sieht, haben etwas Herbstliches, und deshalb empfehlen wir diese umweltfreundliche Aktivität im Herbst! Gib in dieser Saison einem einzigartigen Fund ein zweites (oder drittes, wer weiß!) Leben. Außerdem ist es nie zu früh, mit der Suche nach Geschenken für die Weihnachtszeit zu beginnen!

Besuchen Sie den Bauernmarkt

Ein ausgezeichneter Weg, diesen Herbst umweltfreundlich zu sein, ist die Unterstützung Ihrer lokalen Wirtschaft. Wachen Sie an einem klaren Samstagmorgen früh auf und schlendern Sie zum lokalen Bauernmarkt, um frische Leckereien für die Woche zu kaufen. Es ist ein großer umweltfreundlicher Bonus, wenn die Bauern Bio-Betriebe führen!

Stelle ein Halloween-Kostüm zum Selbermachen her

Geben Sie im Laden gekauften Kostümen einen großen Daumen nach unten. Sie sind normalerweise unoriginell und billig hergestellt, und Sie können zu Hause etwas Cooleres machen. Nutzen Sie Apps wie Pinterest oder Instagram, um Ideen für DIY-Halloween-Kostüme zu sammeln. Verwenden Sie Kleidung, die Sie bereits haben, oder leihen Sie sich von Freunden, und Sie werden sich vielleicht selbst überraschen, was Sie sich einfallen lassen können! Außerdem sparst du in dieser Halloween-Saison Geld und handelst nachhaltiger.

Der Herbst ist eine tolle Jahreszeit, um etwas nachhaltiger zu handeln! Probieren Sie ein paar aus oder machen Sie daraus eine Eimerliste und genießen Sie den Spaß an diesen umweltfreundlichen Herbstaktivitäten. Auf der Suche nach mehr Herbst-Inspo? Hier sind einige unserer beliebtesten umweltfreundlichen Dekorationsideen für den Herbst.

 

.

100 % Geld-zurück-Garantie

Nicht 100 % zufrieden? Erhalten Sie eine vollständige Rückerstattung, ohne dass Fragen gestellt werden.

Planet vor Profit

Wir sind bestrebt, einen echten Einfluss auf unseren Planeten zu nehmen.

Kostenloser Versand

Wir versenden kostenlos in die USA, Großbritannien und Europa.